Was ist M!LCH?

M!LCH ist das Produkt von 15 Frauen, die gemeinsam Gutes tun möchten. Gebündelte Gäng-Power in Form einer verrückten Idee, Weinexpertise, leckeren Trauben aus fünf Anbaugebieten und einer großen Portion Tatendrang ergeben abgefüllt ein gemeinsames Produkt: M!LCH. Ein Weissweincuvée mit Herz.

Auch in diesem Jahr gehen alle Gewinne an discovering hands MTU-Forum e.V.. Der Verein bietet eine Plattform für Medizinisch-Taktile Untersucherinnen, die im Bereich der Brustkrebsfrüherkennung arbeiten. Ziele des Vereins sind Austausch, Fortbildung und Unterstützung. Mit dem letzten Jahrgang konnten wir 10.000€ spenden.

Wie schmeckt M!LCH?

M!LCH schmeckt fruchtig, knackig, nicht süß und macht Freude. Ähnlich viel, wie uns die Arbeit an diesem Projekt.

Wer steckt
dahinter?

Über discovering hands
MTU-Forum e.V.

Blinde und sehbehinderte Frauen verfügen über einen ausgeprägteren Tastsinn. Deshalb sind sie perfekt geeignet für die Tätigkeit der Medizinisch-Taktilen- Untersucherinnen. Denn ihre enorme Tastfähigkeit ermöglicht es ihnen, kleinste Gewebeveränderungen in der weiblichen Brust zu erkennen. Dabei werden sie täglich mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert.

Daher hat sich der Verein discovering hands MTU-Forum e.V. zur Aufgabe gemacht, die MTUs im Berufsalltag bestmöglich zu unterstützen.

Flaschen bestellen

Wir sind ausverkauft! Und danken euch für Eure Unterstützung!

Danke!!!

Ohne die Unterstützung von Helfern, Partnern, Freunden und Bekannten wäre TRINKTMEHRM!LCH nicht möglich gewesen. Daher gilt ein herzliches Dankeschön an Richard Wagner GmbH + Co. KG für die Versandkartons, Vinventions für die Schraubverschlüsse, Gauch Kellereibedarf für die Flaschen, Mark Weinreuter für die Programmierung, Bastian Seite für die Videos, Elisa Biscotti und Domenic Driessen für die Fotos und Weingut Hauck für die Spielwiese.

Und alle weiteren Helfer + Freunde und natürlich die M!LCH-Gäng!